CranioSacral Therapie IV - CST IV SomatoEmotionale Entspannung I

Verkörperte Emotionen aus dem Gewebe lösen. Ganzheitliche Aspekte des therapeutischen Begleitens.

Kursinhalte:
» Stagnation und „im Fluss sein“, Gewebewiderstand wahrnehmen
» Erweiterter Umgang mit dem Signifikanzanzeiger
» Arcing, Unwinding, Therapeutisches Positionieren
» vertiefendes Zuhören und nonverbaler Dialog
» SEE und die Arbeit mit dem Inneren Wissen und Inneren Bildern
» Dialogisch begleitete Körperarbeit
» Ressourcenarbeit
» Biologische Prozesse
» die Bedeutung der Patienten-Therapeuten-Beziehung
» Integration

Klinisches Arbeiten 3: Nach dem Kurs CST IV und Dialog I - III kann und soll Klinisches Arbeiten 3 auch ohne Prüfungsabsicht besucht werden.

UE: 5 Tage 50 UE
Bedingungen: » CST III
» Dialog
Empfohlene Literatur: » John E. Upledger, SomatoEmotionale Praxis der CranioSacralen Therapie, Haug Verlag
Preis in €: 700
Frühbucher1) in €:
630

Details zum Seminar:
Kurszeiten: Täglich 9.00 – ca.18.00 Uhr , letzter Tag Ende ca. 15:30
Bitte mitbringen: Decke, kl. Polster, Schreibzeug (Buntstifte), bequeme Kleidung
Hinweis für werdende Mütter: Bitte besuchen Sie keine CST Kurse ab CST III, Struktur & Energie Kurse, VM – Kurse , keine Kurse der parietalen osteopathischen Reihe sowie keinen PÄD II oder PÄD III während einer Schwangerschaft! Alle unsere Seminare haben einen hohen Anteil an praktischen Übungen. Viele Übungssequenzen können für eine Schwangerschaft belastend sein. Eingesetzt in Therapie und Begleitung einer Schwangerschaft sind alle diese Techniken hingegen sehr wertvoll.

Ort Termin Leitung / Assistenz Anmelden
Linz 24.10.2021 - 28.10.2021 Marianne Fruhmann Jetzt buchen

Mit Klick auf den Seminarort erfahren Sie Details zur Anfahrt und Unterkunftsmöglichkeit.

1) Der Frühbucherpreis gilt bei verbindlicher Anmeldung und Bezahlung des gesamten Seminarbetrages bis 12 Wochen vor Seminarbeginn

2) 1 UE = 45 min.; 1 Unterrichtsstunde = 60 min.


Upledger Institut Österreich Barral Institut Österreich Osteopathie Institut Österreich

Dieses Seminar wird auch für die Ausbildung in
Osteopathischer Therapie und Heilkunde
angerechnet.