CranioSacral Therapie III - CST III

Gesichtsschädel (2), Befund: Energiezyste, Signifikanzanzeiger; der Organismus und seine Ausdrucksmöglichkeiten

Kursinhalte:
» der Gesichtsschädel (2): Zygomata, Maxilla, Vomer, Ossa palatina
» Integration: Neural- und Viszeralschädel
» der Ausdrucksweg
» Körperachsen, Vektoren, Listening
» Energiezyste, CSR – Signifikanzanzeiger
» therapeutisches Positionieren, Unwinding
» energetisch-strukturelle Aspekte
» Mehrhändebehandlungen
» Einführung in die SomatoEmotionale Entspannung

Kursziel: Befundung der Ganzkörperfaszie – Achsen, Vektoren, EZ; „unwinding“ situationsgerecht einsetzen;den Organismus in seinem Ausdruck unterstützen

Klinisches Arbeiten 2: Nach dem Kurs CST III kann und soll Klinisches Arbeiten 2 auch ohne Prüfungsabsicht besucht werden.

UE: 5 Tage 50 UE
Bedingungen: » CST II
» praktische Erfahrung mit den Techniken von CST I, CST II
» Dialog empfohlen
Empfohlene Literatur: » John E. Upledger, Jon D. Vredevoogd, Lehrbuch der CranioSacralen Therapie II, Haug
» John E. Upledger, SomatoEmotionale Praxis der CranioSacralen Therapie, Haug Verlag
Preis in €: 700,00
Frühbucher1) in €:
630,00

Details zum Seminar:
Kurszeiten: Täglich 9.00 – ca.18.00 Uhr letzter Tag Ende ca. 17:00 Uhr
Bitte mitbringen: CST II Skriptum, Decke, kl. Polster, Schreibzeug (Buntstifte), bequeme Kleidung

Ort Termin Leitung / Assistenz Anmelden
Innsbruck 31.01.2022 - 03.02.2022 Anita-Sabine Hebenstreit Jetzt buchen
Linz 09.10.2022 - 13.10.2022 Anita-Sabine Hebenstreit Jetzt buchen
Graz Teil 1 13.10.2022 - 15.10.2022 Marianne Schauperl Jetzt buchen
Graz Teil 2 04.11.2022 - 05.11.2022 Marianne Schauperl Nicht buchbar

Mit Klick auf den Seminarort erfahren Sie Details zur Anfahrt und Unterkunftsmöglichkeit.

1) Der Frühbucherpreis gilt bei verbindlicher Anmeldung und Bezahlung des gesamten Seminarbetrages bis 12 Wochen vor Seminarbeginn

2) 1 UE = 45 min.; 1 Unterrichtsstunde = 60 min.


Upledger Institut Österreich Barral Institut Österreich Osteopathie Institut Österreich

Dieses Seminar wird auch für die Ausbildung in
Osteopathischer Therapie und Heilkunde
angerechnet.