Viszerale Manipulation IV - VM IV

Thorax und seine Organe. Der Thorax als viszeraler Raum wird ebenso sowohl über hard frame als auch soft frame
Techniken behandelt. Erweiterte Befundung eröffnet den Blick auf Verbindungen zu benachbarten Organen und den
Gelenken. Oft liegt die Ursache für chronische Beschwerden des Bewegungsapparates in Restriktionen, Läsionen
innerer Organe und ihren faszialen Verbindungen.

Kursinhalte:
» „Listening-Techniken“ für den Brustraum
» weitere Befundungstechniken und spezifische Tests
» Mediastinum, Speiseröhre, Thymus, Schilddrüse, Trachea, Herz und Perikard, Lunge und Pleura
» Thorax und Halsfaszien
» Plexus brachialis, N. phrenicus, Plexus des autonomen Nervensystems
» Vertiefung der in VM III erlernten Techniken

Kursziel: manuelle Techniken zur Lokalisation, Evaluierung und Normalisierung von Dysfunktionen in Hals, Brustraum und Mediastinum

Im Anschluss an VM IV können
» Klinisches Arbeiten in der VM sowie
» die Techniküberprüfung II besucht und
» das Examen VM-A abgelegt werden

UE: 5 Tage oder 50 UE 50 UE oder 30+20 UE
Bedingungen: » » VM III
» praktische Erfahrung mit diesen Behandlungstechniken
Empfohlene Literatur: » Jean-Pierre Barral, Pierre Mercier, Lehrbuch der viszeralen Osteopathie, Band 1+2, Urban & Fischer
» F. H. Netter, Atlas der Anatomie des Menschen, Urban & Fischer
» Schünke, Schulte, Schumacher: Prome­theus – Hals und Innere Organe
Preis in €: 700
Frühbucher1) in €:
630

Details zum Seminar:
Dieser Kurs wird in 5 Tagen oder in 2 Teilen zu 3 + 2 Tagen angeboten:mit der Anmeldung zu Teil 1 sind Sie automatisch auch zu Teil 2 angemeldet Kurszeiten: Täglich 9.00 – max. 18.30 Uhr letzter Tag Ende ca. 15:00 Uhr
Bitte mitbringen: Decke, kl. Polster, Schreibzeug (Buntstifte), bequeme Kleidung

Ort Termin Leitung / Assistenz Anmelden
Wien Teil 1 24.01.2022 - 26.01.2022 Gabriela Weiß Jetzt buchen
Wien Teil 2 07.03.2022 - 08.03.2022 Gabriela Weiß Nicht buchbar

Mit Klick auf den Seminarort erfahren Sie Details zur Anfahrt und Unterkunftsmöglichkeit.

1) Der Frühbucherpreis gilt bei verbindlicher Anmeldung und Bezahlung des gesamten Seminarbetrages bis 12 Wochen vor Seminarbeginn

2) 1 UE = 45 min.; 1 Unterrichtsstunde = 60 min.


Upledger Institut Österreich Barral Institut Österreich Osteopathie Institut Österreich

Dieses Seminar wird auch für die Ausbildung in
Osteopathischer Therapie und Heilkunde
angerechnet.