MFR - Myofascial Release

Dieser direkte Ansatz wird mit seiner globalen Herangehensweise der Faszie als ganzkörperliches Kontinuum gerecht.
Gezielte Zugtechniken entspannen die aufgespürten Dysfunktionen mit Hilfe des Gewebefeedbacks. Wo nötig,
unterstützen lokale Techniken, wie die Behandlung der Bogensehne und der Diaphragmen, den Prozess.

Wir empfehlen die Kursreihe parietale osteopathische Techniken mit GOT und MFR zu beginnen.

Kursinhalte:
» myofasziale Verspannungen feststellen und behandeln
» spezifischen Behandlungstechniken für die verschiedenen Körperschichten
» MFR und seine Wirkung auf den gesamten Körper

Kursziel: Ganzkörperlicher Behandlungsansatz für das Muskel-Faszien- System

UE: 5 Tage 50 UE
Bedingungen: » allgemeine Zulassungsbedingungen
Empfohlene Literatur: » Carol J. Manheim, Praxisbuch Myofascial Release, Huber
» Thorsten Liem und Tobias Dobler, Leitfaden Osteopathie, Parietale Techniken – Faszien, Urban & Fischer
Preis in €: 700
Frühbucher1) in €:
630

Details zum Seminar:
Kurszeiten: 9.00 – 18.00 Uhr | Letzter Tag ca. 15.00 Uhr
Bitte mitbringen: Decke, kl. Polster, Schreibzeug (Buntstifte), bequeme Kleidung

Ort Termin Leitung / Assistenz Anmelden
Linz 26.06.2022 - 30.06.2022 Michaela Schnellnberger
Jetzt buchen

Mit Klick auf den Seminarort erfahren Sie Details zur Anfahrt und Unterkunftsmöglichkeit.

1) Der Frühbucherpreis gilt bei verbindlicher Anmeldung und Bezahlung des gesamten Seminarbetrages bis 12 Wochen vor Seminarbeginn

2) 1 UE = 45 min.; 1 Unterrichtsstunde = 60 min.